Sofatronic, Ascent Media Group und Akamai verkünden BD-Live Partnerschaft.

Neue Plattform reduziert Kosten und eröffnet Filmstudios und Publishern neue Möglichkeiten und Umsatzpotentiale.

Los Angeles, Kalifornien. – 6. Januar 2009 – sofatronic gibt heute im Vorfeld der CES in Las Vegas eine Partnerschaft mit Akamai Technologies, Inc. sowie der Ascent Media Group bekannt. Die drei Unternehmen präsentieren eine voll einsatzfähige und effiziente Gesamtlösung für die Produktion, das Hosting sowie die Auslieferung von BD-Live™ Inhalten und Funktionen für Blu-ray Discs.
Die Plattform basiert auf sofatronics Kaleidoscope LIVE Technologie und bietet eine kostengünstige Lösung, welche den Filmstudios und Authoring-Häusern alle Möglichkeiten von internetbasierten BD-Live™ Services und Diensten wie E-Commerce oder interaktiven Web 2.0 Community Funktionen. Während der CES werden im MGM Grand Hotel (Signature Suite, Eingang 145 East Harmon Ave.) alle Funktionen live vorgestellt.

„Sofatronic entwickelt und vertreibt Blu-ray und New TV Technologien auf höchstem Niveau“, so Isaac Larbi, CEO sofatronic USA. „Im Rahmen der Partnerschaft ist es uns gelungen, ein höchst attraktives und leistungsfähiges BD-Live™ Gesamtangebot zu erstellen und dieses ohne Einstiegsbarrieren und Anlaufkosten an die Filmstudios und Content Holder weitergeben zu können.“
„In Zusammenarbeit mit den jeweiligen Marktführern sofatronic und Akamai haben wir eine Lösung erarbeitet, welche unseren Kunden aus der Filmindustrie das volle Potential von BD-Live™ eröffnet“, sagt Jose Royo, CEO der Ascent Mendia Group. „Die Technologie ist flexibel und voll skalierbar und die Qualität sowie die Perfomance ist sehr überzeugend!“

Die gesamte Blu-ray Technologie wurde von sofatronic entwickelt und basiert auf der Kaleidoscope LIVE Technologie, einer Entwicklungs-Software für die Erstellung interaktiver Anwendungen für das Blu-ray Format. Akamai bringt seine weltweite Distributions-Plattform mit ein, welche den Versand großer Datenmengen mit bester Perfomance ermöglicht. Ascent Media Group und die Tochterfirma Blink Digital sind für Kreation, Design und Authoring der Blu-ray Inhalte verantwortlich und werden die Integration und Anbindung der BD-Live™ Anwendungen betreuen.

„Die Konvergenz von der Blu-ray Disc zum Internet ist groß und ein Meilenstein in der Entwicklung hin zum vernetzten Wohnzimmer“, so Tim Napoleon, Chief Strategist Digital Media von Akamai. „Über die Blu-ray Disc erschließen sich die Filmstudios zusätzliche Erlösquellen  und Services, welche sich über die Anbindung der Blu-ray Disc an das Internet eröffnen. BD-Live™ ist entwickelt worden, um der Filmindustrie den Aufbau von Social Communities zu ermöglichen, weitere Absatzwege für Merchandising zu erschließen oder um eine direkte Kundenbeziehung zwischen Käufer und dem Filmstudio aufzubauen. Die Verbindung unserer Expertise im weltweiten Versand großer Datenmengen gekoppelt mit sofatronics führender Blu-ray Technologie sowie Ascent Medias Kreativleistung ist eine wegbereitende BD-Live™ Lösung für die Filmindustrie.“

Im Zuge der Zusammenarbeit sind viele Anforderungen und Bedürfnisse für die Entwicklung komplexer und skalierbarer BD Live™ Dienste gelöst worden, so z.B. ein Modell für transaktionsbasierte Bestellvorgänge und der Download von Bonus Content.
BD-Live™  bietet ein neues und sehr vielfältiges Spektrum an interaktiven Möglichkeiten für das vernetzte Wohnzimmer von heute. Die Zuschauer können sich auf Knopfdruck über ihrem Blu-ray Film mit dem Internet verbinden und darüber zum Beispiel aktuelle Trailer anschauen, Informationen abrufen, Games spielen oder Mobile Content für Handys und I-Phones herunterladen.

Über sofatronic:
Sofatronic ist führender Entwickler und Provider von neuen TV- und Film-Technologien für die Blu-ray und tru2way Plattformen. Das Unternehmen wurde 2006 gegründet und unterhält Büros in Hamburg und Los Angeles. Die Technologie ermöglicht die Entwicklung von interaktiven Applikationen für unterschiedlichste Anwendungsszenarien. Die Kaleidoscope-Technologie wird von den Filmstudios in Hollywood und Europa eingesetzt und eröffnet der Industrie neue Umsatzpotentiale und Services. Weitere Informationen unter www.sofatronic.com

Über Ascent Media:
Die kalifornische Ascent Media Group mit Sitz in Santa Monica ist ein Tochterunternehmen von Ascent Media Corporation (Nasdaq: ASCMA), welche kreative und technische Lösungen für die Medien- und Entertainmentindustrie liefert. Mit über 40 verschiedenen Einrichtungen in Kalifornien, New York, Atlanta, London und Singapur bedient das Unternehmen die großen Filmstudios und Independents, TV Sender und Kabelnetzwerke, Werbeagenturen und andere Firmen, welche unterhaltende Inhalte und Sport, News, Entertainment und Edutainment sowie Werbung produzieren und vertreiben. Für weitere Informationen: www.ascentmedia.com

Über Akamai:
Akamai® bietet marktführende Managed Service-Lösungen zur Beschleunigung von Rich Media, dynamischen Transaktionen und Unternehmensanwendungen über das Internet an. War Akamai vor gut zehn Jahren noch Pionier auf dem Content Delivery-Markt, so werden die Akamai-Services heute von den bekanntesten Markenunternehmen quer durch alle Branchen genutzt. Mit seinem globalen Netzwerk aus Zehntausenden weltweit verteilten Servern bietet das Unternehmen die Alternative zu einer zentralisierten Webinfrastruktur – mit der für ein erfolgreiches Online-Geschäft nötigen Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Transparenz und Performance. Akamai hat das Internet in eine wachstumsfähige Informations-, Unterhaltungs-, Interaktions- und Kollaborationsplattform verwandelt. Akamai macht den Unterschied. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter www.akamai.com.

Über Neuhaus Partners:
Neuhaus Partners GmbH mit Sitz in Hamburg gehört zu den führenden Venture-Capital-Gesellschaften in Europa. Investiert wird vorwiegend in Unternehmen der Informationstechnologie. Seit der Gründung in 1997 wurden 47 Beteiligungen eingegangen – bei 44 ist Neuhaus Partners als Lead-Investor eingestiegen. Track Record: Zwei IPOs, fünfzehn Trade Sales, drei Buy Backs, neun Insolvenzen. Neuhaus Partners investiert inzwischen in seine dritte Fondsgeneration.

Weitere Details zu Neuhaus Partners finden Sie unter www.NeuhausPartners.com.

Weitere Details zu dieser Pressemitteilung erhalten Sie bei:
Neuhaus Partners GmbH
Matthias Brix
Jungfernstieg 30
20354 Hamburg
Tel.: +49 (40) 355 282 – 0
Fax:  +49 (40) 355 282 – 39
E-Mail: Brix@NeuhausPartners.com
Web: www.NeuhausPartners.com

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.