Searchmetrics-Spitze bekommt Verstärkung: Volker Smid wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

Führender IT-Experte, Kenner digitaler Geschäftsbereiche und erfahrener Business Developer, übernimmt den Vorsitz der Geschäftsführung.

Berlin, 03. September 2015__Marcus Tober, Gründer und Geschäftsführer der Searchmetrics GmbH, sowie Dirk Wolf, CFO und Mitglied der Geschäftsführung, gewinnen Verstärkung: Volker Smid ist ab sofort als neuer Vorsitzender der Geschäftsführung im Amt und wird sein umfangreiches Wissen im Online-Bereich einbringen, um den internationalen Wachstumskurs des in Berlin ansässigen Unternehmens weiter voranzutreiben.

Als President EMEA und AsiaPac für den Softwareanbieter Novell sammelte Smid internationale Führungserfahrung. Den Technologieriesen Hewlett Packard führte er als Vorsitzender der Geschäftsführung HP Deutschland von 2009 bis 2014. Im Anschluss setzte er sich als Geschäftsführer Digital & Technologies bei der Holtzbrinck Publishing Group für einen stärkeren Fokus auf dem Online-Geschäft ein.

Mit ihm an Bord treibt der Pionier und weltweit führende Anbieter einer Search- und Content-Performance-Plattform den internationalen Wachstumskurs weiter voran. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs die Nachfrage nach der Searchmetrics Suite stetig: Der Kernbereich Enterprise Software stieg im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zu 2014 um mehr als 80% global und um mehr als 150% im wichtigen US Markt. Im zweiten Quartal 2015 konnte sich Searchmetrics über einen neuen Rekord freuen: das höchste neu generierte Auftragsvolumen in der Geschichte des Unternehmens.

Volker Smid ist gespannt auf seine Herausforderungen als neuer CEO bei Searchmetrics: „Searchmetrics hat die Branche in den vergangenen Jahren revolutioniert und maßgeblich mitgestaltet. Ein Big Data- und B2B SaaS-Anbieter mit einer großen globalen Wachstumsperspektive ist eine tägliche Herausforderung. Ich freue mich sehr darauf, einen Beitrag zu diesem herausragenden Unternehmen zu leisten.“

Marcus Tober, Gründer und Geschäftsführer von Searchmetrics, ergänzt: „Unser Ziel ist es, die weltweite Marke von Searchmetrics auszubauen und eine globale Company zu werden. Wir haben Searchmetrics in den letzten Jahren zu einem Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern an fünf Standorten (Berlin, London, Paris, New York, Silicon Valley) ausgebaut. Schon heute kommen 50% der Umsätze aus den USA, dem wichtigsten Markt für „Software as a Service“-Firmen. Zusammen mit Volker Smid heißt es, das Wachstum auszubauen und die internationale Expansion zu beschleunigen.“

Und auch Matthias Grychta, Managing Partner bei Neuhaus Partners und Vorsitzender des Beirats, begrüßt den Neuzugang: „Searchmetrics ist ein schnell wachsendes, globales Unternehmen, das sich sehr erfolgreich im digitalen Umfeld etabliert hat und mit einem sehr genauen Blick auf den Markt agiert. Mit Volker Smid wechselt ein neuer CEO an die Spitze, der das Online-Geschäft kennt und vor allem die internationale Erfahrung mitbringt.“

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.