FISHLABS auf der Games Convention 2008

Echtes Konsolen-Feeling mit Premium 3D-Handygames

Hamburg, 07. August 2008 – Action pur und packende Unterhaltung für unterwegs – auf der diesjährigen Games Convention bietet FISHLABS den Besuchern Handyspielerlebnisse der Extraklasse. Tägliche Verlosungen von Sony Ericsson Walkman-Handys, kostenlose Demogames, die neuesten Premium-Spiele und der FISHLABS Promotion-Van sind nur einige der Attraktionen, die auf die Spiele-Fans in Leipzig warten.

FISHLABS, weltweit führender Entwickler hochwertiger 3D-Handyspiele, verspricht auch für das kommende Jahr viele Stunden hochwertiger Unterhaltung. Auf der Games Convention präsentiert das Hamburger Unternehmen neben den Spielen Blades & Magic (Airgamer Award 90%), Powerboat Challenge (Airgamer Award 93%) und Rally Master Pro (Airgamer Award 91%) auch erste Einblicke in die heiß erwarteten Premium 3D-Games Galaxy on Fire™ 2 und Gladiator™ – The mobile Game, die im Spätherbst dieses Jahres erscheinen. Darüber hinaus stellt FISHLABS an seinen öffentlichen Ständen Demoversionen seiner Games zum kostenlosen Download via Bluetooth zur Verfügung. Auf 50 qm an Stand G20 in Halle 05 der Games Convention können Besucher täglich Sony Ericsson W760i Walkman-Handys sowie FISHLABS Games-Packs mit jeweils 5 Vollversionen gewinnen.

FISHLABS stellt seit seiner Gründung im Jahre 2004 höchste Ansprüche an sich selbst und seine Produkte. Das Hamburger Unternehmen legt bei der Entwicklung seiner Spiele Wert auf herausragende 3D-Graphik und lang anhaltenden Spielspaß. So bieten die Spiele bis zu 20 Stunden spannendes Gameplay und bilden eine Klasse für sich im Markt.

„Seit nun mehr gut vier Jahren arbeiten wir eng mit Sony Ericsson im Bereich 3D-Java-Handyspiele zusammen“, so Michael Schade, Geschäftsführer der FISHLABS GmbH. „Mit über 50 Handymodellen und zig Millionen verkauften Geräten sowie der mit Abstand leistungsfähigsten Java-Plattform ist Sony Ericsson klarer Marktführer im Bereich Java-3D-Handyspiele. Durch die Unterstützung von Sony Ericsson auf der diesjährigen Games Convention können wir mit unseren Games einem breiten Publikum echtes Konsolen-Feeling auf Sony Ericsson Handys zugänglich machen.“

„FISHLABS gilt zu Recht als einer der führenden Entwickler von 3D-Handyspielen“, so Gunter Thiel, Marketingleiter von Sony Ericsson Deutschland. „Insbesondere auf Sony Ericsson Handys ist die Qualität der FISHLABS Games herausragend und absolut vergleichbar mit dem Spielerlebnis auf tragbaren Konsolen. Daher ist die Kooperation mit FISHLABS auf der Games Convention, der größten Spielemesse Europas, die ideale Plattform, um gemeinsam noch mehr Endkunden für unsere Produkte zu begeistern.“

Über FISHLABS:
Die FISHLABS Entertainment GmbH mit Sitz in Hamburg ist weltweit führender Entwickler von hochwertigen 3D-Handyspielen. Gegründet im Jahre 2004, beschäftigt FISHLABS inzwischen ein 30-köpfiges Team und zeichnet für die Entwicklung von mehr als 15 hochkarätigen Spieleproduktionen verantwortlich. Das Games-Portfolio von FISHLABS umfasst mehrfach ausgezeichnete Eigenproduktionen, wie beispielsweise Galaxy on Fire™, DEEP™ oder Blades & Magic™ sowie Lizenzproduktionen bekannter Marken, z.B. V-Rally® 3D, Star Wars™ – Imperial Ace 3D, Tony Hawk’s Downhill Jam™ und top aktuell Gladiator™. Die selbst entwickelte 3D-Spiele-Engine ABYSS® für Java™- und BREW™-Mobiltelefone unterstützt etwa 250 verschiedene Endgeräte und setzt in Sachen Kompatibilität und Performance neue Maßstäbe. FISHLABS 3D-Handyspiele werden weltweit über mehr als 160 namhafte Netzwerkbetreiber wie T-Mobile, Vodafone, O2, Orange, 3, Telefonica, Cingular, Sprint oder Verizon sowie direkt über www.fishlabs.net und www.fishlabs.mobi vertrieben. Darüber hinaus ist FISHLABS einer der wenigen Anbieter, der sein gesamtes Portfolio auch über das Sony Ericsson Fun & Downloads Portal vertreibt.

Im Oktober 2007 hat FISHLABS seine erste Finanzierungsrunde mit Neuhaus Partners abgeschlossen, die es der Firma ermöglicht, den Handyspielen in Zukunft verstärkt Community-Eigenschaften hinzuzufügsen. Seit Juli 2008 bietet das Unternehmen die Handyspiele-Community myFISHLABS, bei der die Usern Features wie Preisvorteile, einfacheres Bezahlen, Zusatzfeatures, Credit Kick-Back, Upgrades und der Austausch mit anderen Community-Mitgliedern über die Lieblingsgames nutzen können.

Weitere Details über FISHLABS finden Sie unter www.fishlabs.net.

Über Sony Ericsson:
Sony Ericsson ist ein führendes, global agierendes Unternehmen mit mehr als 100 Millionen verkauften Handys im Jahr 2007. Vielfalt zählt zu den zentralen Stärken des Unternehmens, das in über 80 Ländern weltweit tätig ist und Forschungs- und Entwicklungsabteilungen in China, Europa, Indien, Japan und Nordamerika unterhält.
Sony Ericsson wurde im Oktober 2001 als Joint Venture gegründet, an dem Ericsson und Sony zu gleichen Teilen beteiligt sind; die übergreifenden Unternehmensfunktionen sind in London angesiedelt.

Weitere Details über Sony Ericsson finden Sie unter www.sonyericsson.de.

Über Neuhaus Partners:
Neuhaus Partners GmbH mit Sitz in Hamburg gehört zu den führenden Venture-Capital-Gesellschaften in Europa. Investiert wird vorwiegend in Unternehmen der Informationstechnologie. Seit der Gründung in 1997 wurden 46 Beteiligungen eingegangen – bei 44 ist Neuhaus Partners als Lead-Investor eingestiegen. Track Record: Zwei IPOs, fünfzehn Trade Sales, drei Buy Backs, neun Insolvenzen. Neuhaus Partners investiert inzwischen in seine dritte Fondsgeneration.

Weitere Details zu Neuhaus Partners finden Sie unter www.NeuhausPartners.com.

Weitere Details zu dieser Pressemitteilung erhalten Sie bei:
FISHLABS PR at swordfish pr GAMES
Ilka Toellner
Trogerstrasse 17
81675 München
Tel.: +49 (89) 600 316 41
Fax: +49 (89) 600 316 50
E-Mail: ilka@swordfish-pr.de
Web: www.swordfish-pr.de

Neuhaus Partners GmbH
Matthias Brix
Tel.: +49 (40) 355 282 – 0
Fax:  +49 (40) 355 282 – 39
E-Mail: Brix@NeuhausPartners.com
Web: www.NeuhausPartners.com

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.