CONTENT FLEET erhält Finanzierung von Neuhaus Partners

Hamburg, 16. November 2010 – Die CONTENT FLEET GmbH hat ihre erste Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Der Hamburger Venture Capitalist Neuhaus Partners beteiligt sich mit einem einstelligen Millionenbetrag an dem Internet-Unternehmen, das mit spezieller Technologie äußerst schnell und effizient Qualitäts-Inhalte für Internet-Seiten erstellt, ausgerichtet an User- und Werbeinteressen.

CONTENT FLEET publiziert Online-Inhalte – schnell, effizient und günstig. Portale und Content werden mithilfe eigener Technologie agil und effizient produziert. Ein Autorennetzwerk sorgt für Inhalte, ein selbstentwickeltes Content Management System (CMS) für das SEO-optimierte Portal (SEO – Search Engine Optimization). So vergehen lediglich vier bis acht Wochen von der Idee bis zum Launch. Die erstellten Angebote richten sich punktgenau nach den Bedürfnissen des Marktes und der entsprechenden Zielgruppe. Durch vollautomatische Analysen verschiedener Datenströme werden Trends und Themen identifiziert. So bietet CONTENT FLEET seinen Zielgruppen jederzeit relevante Inhalte, die sich wirklich rentieren und nachhaltig bestehen.

Das Kernteam besteht aus den beiden branchenerfahrenen Gründern Mattias Protzmann und Tim Fabian Besser. Mattias Protzmann baute den erfolgreichen IT-Dienstleister Getanet auf. Dort legt er nun seine operativen Aufgaben nieder, um sich auf das neue Unternehmen konzentrieren zu können. Tim Fabian Besser kümmerte sich bislang als International Licensing Director bei der Axel Springer AG um das internationale Lizenzgeschäft des Konzerns. Er wird der Hamburger CONTENT FLEET ab Mitte November voll zur Verfügung stehen.

„Wir beobachten den SEO-Markt sehr genau und sind vom ersten Moment an von der CONTENT FLEET Technologie und dem erfahrenen Team überzeugt. Es freut uns, den Aufbau des Unternehmens unterstützen zu können. Das Geschäftsmodell ist erprobt und kann schon jetzt nachhaltige Vertriebserfolge vorweisen“, so Paul Jozefak, Managing Partner beim Investor Neuhaus Partners.

Über CONTENT FLEET:
Das in 2010 gegründete Hamburger Unternehmen geht aus dem IT-Dienstleister Getanet hervor. CONTENT FLEET revolutioniert mit spezieller Technologie die Erstellung von Inhalten im Internet. Dabei kommen Technologien zum Einsatz, mit der Portale oder Themen-Channels SEO-, ROI-optimiert und agil produziert werden können. Konzerne wie die Deutsche Telekom AG und die Axel Springer AG setzen bereits auf die Expertise der CONTENT FLEET.

Über Neuhaus Partners:
Die Neuhaus Partners GmbH gehört zu den führenden Venture Capital-Gesellschaften in Europa. Investiert wird vorwiegend in Unternehmen der Informationstechnologie. Seit der Gründung in 1998 wurden 56 Beteiligungen eingegangen — bei 48 ist Neuhaus Partners als Lead-Investor eingestiegen. Track Record: Zwei IPOs, achtzehn Trade Sales, drei Buy Backs, zehn Insolvenzen. Neuhaus Partners investiert inzwischen aus seiner dritten Fondsgeneration. Weitere Details über Neuhaus Partners finden Sie unter: www.neuhauspartners.com

Weitere Details zu dieser Pressemitteilung erhalten Sie bei:
Content Fleet GmbH
Tim Fabian Besser
Geschäftsführer
Colonnaden 41
20354 Hamburg
Tel.: +49 (40) 570 025 552
Fax: +49 (40) 740 22 22 333,
www.contentfleet.com

Neuhaus Partners GmbH
Thomas Preuß
Investment Manager
Jungfernstieg 30
20354 Hamburg
Tel.: +49 (40) 3 55 28 2 – 0
Fax: +49 (40) 3 55 28 2 – 39
www.neuhauspartners.com

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.