Matthias Grychta

Matthias Grychta, Diplom-Ingenieur, studierte Elektrotechnik in Hamburg und ist seit 1984 im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie tätig. Er startete 1984 in der Dr. Neuhaus-Gruppe, für die er auch ein Jahr in Fernost arbeitete und war zuletzt mehrere Jahre Geschäftsführer des Software- und Systemhauses. Matthias Grychta leitete von 1996 bis 1998 den Bereich Telekommunikation in einem größeren deutschen Beratungsunternehmen. Seit Anfang 1999 ist er bei Neuhaus Partners tätig. Als geschäftsführender Gesellschafter ist er für die Auswahl und Betreuung von Beteiligungsunternehmen in den Bereichen eCommerce, Internet, Datenkommunikation und Software zuständig.

Matthias Grychta ist in den Aufsichtsgremien von mehreren Beteiligungsunternehmen vertreten und führte bereits mehrere erfolgreiche Exits durch.